Facebook Instagram Twitter schwarz 16x16 Youtube schwarz 16x16 Vimeo schwarz 16x16

 


  • Galerien_Thayaland_Logo_IIII_s.jpg


ONA B.

19.11. - 18.12.2016
Eröffnung: 19.11., 19 Uhr

ONA B. ist Künstlerin aus Leidenschaft. Sie lebt Kunst und für die Kunst. Authentisch und mit einer Prise Selbstironie präsentiert sie sich und ihr vielfältiges Werk, durch das sich die Farbe Rot wie der sprichwörtliche Faden zieht. Träume und Freiheit, Sexualität und Erotik, Gleichberechtigung und Weiblichkeit sind Themen, die sie beschäftigen und berühren. Durch die Inhalte wählt sie die Form, sei es Malerei, Zeichnung, Performance, Installation, Land Art, Konzeptkunst, Medienkunst oder Musik. ONA B. zählt zu den wichtigsten Vertreterinnen für selbstbewusste Kunst von Frauen in Österreich. Ihr gattungs- und medienübergreifendes Werk zeigt sich sinnlich, energetisch, kritisch und humorvoll zugleich.

05 Ona B.  Marianne Greber und VBK Wien05 Ona B. DRESSED TO KILL1  Marianne Greber und VBK Wien web
© Marianne Greber / VBK Wien
 
Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin ONA B. (*1957) studierte Malerei an der Universität für angewandte Kunst bei Adolf Frohner. Seit 1987 setzt sie gemeinsam mit der Künstlerinnengruppe DIE DAMEN (Evelyne Egerer, Birgit Jürgenssen, Ingeborg Strobl, ab 1993 Lawrence Weiner) feministische Aktionen. Ihr Schaffen brachte sie in viele Städte Europas, Amerikas und Asiens. ONA B. lebt in Wien und im Weinviertel als freischaffende Künstlerin und Kuratorin.

Web-Link: www.ona-b.com